Samstag, 9. Juli 2016

"Kiss My Ass" von Takeshi Ohmi


Guten Morgen ☺️


Die Tage kam der zweite Band von " Kiss My Ass" an und ich musste ihn direkt lesen 🌸
Heute möchte ich euch diesen Manga vorstellen. ☺️



🌸🌸🌸🌸


Name: Kiss My Ass
Autor: Takeshi Ohmi
Bände: 2 ( Abgeschlossen)
Verlag: Carlsen Manga!
Preis: je Band 7,95 €
Empfohlen ab 16




Inhalt:


In diesem Manga lernen wir den Highschool- Schüler Yakushiji kennen. Dieser leidet an einer sehr unangenehmen Krankheit und hält diese vor jedem geheim.
Sein Geheimnis sind " Hämorrhoiden".
Jedoch merkt seine Mitschülerin Miura dies und spricht ihn darauf an. Zudem weiß sie genau wie man sich verhalten muss wenn man Hämorrhoiden hat und möchte Yakushiji helfen,
obwohl sie ihn auch als Versuchskaninchen sieht und unter anderem Bilder von seinen Hämorrhoiden macht.
Im Laufe der Geschichte bekommen die beiden noch eine weitere Mitstreiterin.

Ein Kampf gegen die Krankheit beginnt.




🌸🌸🌸🌸


Meine Meinung:


Dieser Manga behandelt die Krankheit " Hämorrhoiden " in den zwei Bänden wird unter anderem erläutert was Hämorrhoiden sind, welche Stadien es gibt und wie diese behandelt werden.

Das ganze ist sehr witzig und an manchen stellen sehr " brutal " dargestellt , wodurch man wirklich herzhaft lachen muss und auf der anderen Seite sich wirklich denkt " Omg Yakushiji dass muss doch furchtbar wehtun".
Im ganzen handelt es sich hier um einen abwechslungsreichen Manga mit dem man sogar etwas über Hämorrhoiden lernt und der Witz kommt auch nicht zu kurz.

Zudem weist der Manga darauf hin, dass man Hämorrhoiden wirklich behandeln lassen sollte und dies auch durch einen Arzt unterstützt werden sollte.
Solche Mangas sollten öfters raus kommen, denn dies sollte kein Tabuthema sein.





Ich gebe diesem Manga 4 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen