Freitag, 22. Juli 2016

"Sommergeister" von Mary Rickert






Guten Abend :)

Heute möchte ich euch das Buch "Sommergeister" von Mary Rickert vorstellen.

*****

Name: Sommergeister
Erschien: Mai 2016
Autor: Mary Rickert
Verlag: Piper
Erhältlich als Broschierte Ausgabe für 16, 99€
                      Kindle Edition für 12,99 €
Seitenanzahl: 352



Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir den Hauptcharakte Nan kennen.
Über sie wird gesagt, dass sie eine Hexe sei und sie ein Geheimnis habe dass schon lange zurück liegt.

Nan hat zudem einen "Schuhgarten" , den sie durch die Schuhe errichtet hat , die Fremde ihr auf ihrer Terrasse hinterlassen hatten.
Jedoch kam es an einem Tag dazu, dass jemand sein Kind in einem Schuhkarton auf Nan's Terasse ausgesetzt hatte.
Nan nimmt sich diesem Kind an und nennt das Mädchen Bay.

Im weiteren verlauf des Buches ist Bay ein 15 jähriges Mädchen, dass von den Gerüchten über Nan bescheid weiß.
Jedoch gibt es Geheimnisse von denen Bay nicht bescheid weiß und als sich Freundinnen aus Nan's Vergangenheit ankündigen kommt Bay diesen Geheimnissen auf die Spur.

Bay frägt sich was an den Gerüchten über Nan wahr ist?
Und, ob Nan eine Hexe ist?


*****

Meine Meinung:


Zu Beginn meiner Meinung muss ich direkt sagen, dass der Klappentext sehr irreführend ist.
Sollte man sich diesen Titel aufgrund des Klappentextes und des Covers aussuchen wird man enttäuscht sein.
Ich versprach mir durch den Klappentext eine Geschichte mit mehr Mystik.

Am Anfang empfand ich das Buch als sehr lesenswert, jedoch hat die Autorin einen sehr sehr weit ausholenden Schreibstil , der mich sehr in meinem Lesetempo gestört hat.
Hier könnte man wirklich sagen, weniger ist mehr.
Die Idee bzw die Story selbst ist sehr gut, jedoch hapert es an der Umsetzung.

Dieses Buch kann ich Fantasy - Fans nicht empfehlen.



Ich gebe diesem Buch 2 von 5 Sternen. ⭐️⭐️



Lg Verena/ Instgram: Chino_Kafuu_Chan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen