Mittwoch, 10. August 2016

"Der verletzte Himmel" ( Ein Heiler- Roman, Band 1) von Isa Day



Hallo :)

Ich möchte euch heute das Buch " Der verletzte Himmel" von Isa Day vorstellen.
Hierbei handelt es sich um den ersten Band von einer Serie. ( Heiler- Roman)


*****



Name: Der verletzte Himmel
Erschien: Februar 2016
Autor: Isa Day
Verlag: Pongü
Erhältlich als Taschenbuch für 14,96 €
                      Kindle Edition 2,99 €
Seitenanzahl: 206



Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir den Jungen Joshi und seinen Bruder Marcin kennen ,
die in einem jungen Volk der Arrya leben.
In diesem Volk leben nur Kinder, da diese ihre Eltern vor 6 Jahren durch die sogenannten Geister geraubt bekamen, wodurch die Kinder mühevoll versuchen zu überleben.

Jedoch kommt es dazu , dass der Himmelt aufreist und die Kinder in Gefahr sind.
Der Königssohn Sinjhar von den Arryan gibt den Geistern die schuld daran , dass der Himmel aufreist und dass sie aufgrund dessen Singen.
Shinjhar zettelt die Kinder dazu an gegen die Geister einen Krieg zu führen.

Was wird auf die Kinder zukommen?
Sind die Geister am aufreisen des Himmels schuld?


*****

Meine Meinung:

Das Erste was mir zu diesem Buch einfällt ist " Verwirrung" und " Was war das jetzt?"
Zu Beginn hat mir das Buch sehr gut gefallen,
Die Story ist eine schöne und vor allem neue Idee.
Jedoch gibt es hier potential nach oben.
Der Schreibstil der Autorin hat mich zu Beginn sehr verwirrt, hinzu kam dass ich sehr viele offene Fragen habe.
In diesem Buch geschehen Dinge bei denen ich einfach nur dachte " Was? Wie? Warum?

Zum Ende hin besserte sich der Schreibstil und ich konnte es sehr gut lesen.
Ich hoffe das im zweiten Band der Heiler-Romane meine offenen Fragen beantwortet werden.



Ich gebe diesem Buch 3 von 5 Sternen.⭐️⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen