Montag, 3. Oktober 2016

" Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️



Guten Abend :)

Heute möchte ich euch das Buch " Zurück ins Leben geliebt " von Colleen Hoover vorstellen. :)

Hierbei handelt es sich um das erste Buch dass ich von dieser Autorin gelesen habe.
Ich muss sagen, dass mir dieses Buch sehr gut gefallen hat und ich mir direkt noch drei andere Bücher von ihr kaufen musste. :)


****




Name: Zurück ins Leben geliebt
Autor: Colleen Hoover
Ausgabe: Taschenbuch 12,95 - € (Hier)
ISBN: 978-3-940036-36-0
Erschien: Juli 2016
Verlag: dtv
Seitenanzahl: 368



Inhalt:


Zu Beginn des Buches lernen wir die 23-jährige Krankenschwester Tate kennen die frisch von ihrem Freund getrennt ist.

Sie zieht nach San Francisco zu ihrem Bruder da sie studieren möchte und dadurch mehr Zeit und Ruhe hat um sich was eigenes zu suchen.
Ihr Bruder Corbin ist Pilot , wodurch er sehr viel unterwegs ist und Tate direkt am ersten Abend alleine zur Wohnung muss.

Direkt am ersten Abend trifft Tate vor der Wohnung ihres Bruders auf einen Betrunkenen der gegen die Tür lehnt.
Leider weiß Tate nicht wie sie in die Wohnung kommen soll, ohne dass dieser Mann in die Wohnung fällt.
Tate beschließt ihren Bruder anzurufen, der ihr vorschlägt seinen Nachbar Miles an zurufen.
Jedoch stellt sich heraus dass es sich bei dem Betrunkenen vor der Tür um dem Nachbar Miles handelt.

Im Laufe des Buches bekommt man mit,dass Tate und Miles von einander angezogen werden.
Jedoch ist Miles sehr reserviert und möchte mit Tate nicht über seine Vergangenheit sprechen.
Trotzdem kann sich Miles nicht von Tate fernhalten und sucht immer wieder den Kontakt zu ihr.

Warum liegt Miles betrunken vor der Tür?
Was ist in seiner Vergangenheit passiert?
Werden Tate und Miles sich näher kommen?

****

Meine Meinung:

Das Cover des Buches gefällt mir sehr.
Ich finde es sehr schön, dass das Cover in gedeckten Farben gehalten ist. Dadurch wurde ich ich zum gemütlichen lesen auf der Couch eingeladen.

Der Schreibstil der Autorin hat mir direkt von Anfang an sehr gut gefallen.
Die Autorin schafft es den Leser direkt von Anfang an zu fesseln.
Sie bringt die Emotionen und Gedanken der Charaktere sehr gut rüber, wodurch ich mich sehr gut in diese hineinversetzen konnte.

Die Story hat mir sehr gut gefallen.
Jedoch empfand ich das Ende als sehr abrupt und schnell. Ich hätte mir ein paar Seiten mehr gewünscht.



Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

1 Kommentar:

  1. Huhu,
    Nachdem ich Weil ich Layken liebe von ihr gelesen habe, will ich unbedingt bald noch eins ihrer Werke lesen. Da mir der Stil so gut gefällt :)
    Dieses steht hoch im Kurs ^^
    Liebe Grüße
    Tanja
    www.weinlachgummis.blogspot.de

    AntwortenLöschen