Montag, 21. November 2016

"Im Schatten der Königin: Ein Tudor-Roman" von Elizabeth Fremantle ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️



Hallo :) <3

Heute möchte ich euch einen Tudor Roman vorstellen. :)
Hierbei handelt es sich um den zweiten Roman der Autorin und er hat mir sehr gut gefallen. :)

Ich habe mir jetzt schon vorgenommen mehr historische Romane zu lesen und jetzt wünsche ich euch viel Spaß mit meiner Rezension. :)


****

Name: Im Schatten der Königin: Ein Tudor-Roman
Autor: Elizabeth Fremantle
Ausgabe: Gebundene Ausgabe 19,99 - € (Hier)
ISBN: 978-3-570-10178-0
Erschien: Mai 2016
Verlag: C. Bertelsmann Verlag
Seitenanzahl: 480



Inhalt:


Zu Beginn des Buches verstirbt Edward VI, dieser übergeht Mary bei der Thronfolge und seine Cousine Jane wird gekrönt.
Somit übergeht Edward den Wunsch seiner Halbschwester Mary und des Volkes.
Jedoch dauert Janes Regentschaft nicht sehr lange an, da Mary sie vom Thron stößt und sie enthaupten lässt. Die Enthauptung von Jane findet direkt zu Beginn des Buches statt.
Dies führt dazu, dass sich das Leben der Grey Schwestern verändert.

Was wird auf die Schwestern zu kommem?
Wie wird sich die Regentschaft von Mary entwickeln?


****

Meine Meinung:


Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut. Dieses ist im Ganzen sehr dunkel gehalten und es ist eine Frau darauf abgebildet.

Der Schreibstil ist wie in ihrem ersten Roman sehr gut.
Dieser ist sehr packend, fesselnd und mitreissend. Die Autorin schafft es einen in die Welt eintauchen zu lassen.
Die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet und sie werden dadurch sehr gut an den Leser gebracht. Zudem hat es mir sehr gut gefallen das Leben der Grey Schwestern zu verfolgen und somit diese auch zu begleiten.

Ich habe bei diesem Buch mit geliebt und mitgelitten.


Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen