Freitag, 23. Dezember 2016

"Finding Cinderella " von Colleen Hoover ⭐️⭐️⭐️⭐️


****


Name: Finding Cinderella
Autor: Colleen Hoover
Ausgabe: Taschenbuch 7,95 - € (Hier)
ISBN: 978-3-423-71714-4
Erschien: Dezember 2016
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Seitenanzahl: 176




Inhalt:


Zu Beginn des Buches lernen wir Daniel kennen.
Dieser verbringt seine Freistunde immer in einer dunklen Abstellkammer, damit er seine ruhe hat und vor allem damit dies nicht den Lehrern auffällt.
Genau hier begegnet er einem Mädchen und beide wissen von einander nicht wer sie sind und dies möchten sie auch so belassen.
Denn beide glauben nicht an die wahre Liebe und verbringen jeden Mittag ihre Freistunde gemeinsam in der Abstellkammer .
Da sie sich gegenseitig nicht ihren Namen nennen, gibt Daniel ihr einen Spitznamen und dieser ist Cinderella.
Bei ihrem letzten zusammen treffen schwindeln sie sich vor, wie es wäre mit einem Menschen zu schlafen den sie lieben, woraufhin sie miteinander schlafen.
Jedoch verlässt Cinderella die Abstellkammer ohne das sie sich sagen wer sie sind.


Wird Daniel seine Cinderella wieder finden?
Wer ist Cinderella?


****

Meine Meinung:


Auf dem Cover ist ein Paar abgebildet.
Das Cover ist schlicht und gefällt mir sehr gut. Zudem passt es meiner Meinung nach sehr gut zum Inhalt des Buches.

Der Schreibstil von Colleen Hoover ist wie immer flott, leicht und vor allem flüssig lesbar.
Colleen Hoover schaft es den Leser mit ihrem Schreibstil fest zu halten und vor allem zu fesseln.
Für mich persönlich gab es in diesem Buch keine Längen.
Jedoch muss ich sagen, dass es Stellen gab bei denen ich dachte " Ernsthaft? Das kann doch nicht wahr sein?"
Zudem gab es zum Ende hin für mich im Buch ein paar Fakten bei denen ich mir wirklich dachte, dass es doch nicht ihr ernst ist und diese waren meiner Ansicht nach sehr "übertrieben" und zu viel des Guten.

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und haben mir sehr gut gefallen. Zudem konnte ich mir diese sehr gut vorstellen, seien es die Hauptcharaktere Daniel, Cinderella oder Six.

Daniel ist ein kleiner Macho , der wirklich jedem einen Stempel aufdrückt und jeder bekommt von ihm einen originellen Spitznamen. Daniels bester Freund ist Holder.
Cinderella ist das unbekannte Mädchen, von dem Daniel fast nichts weiß. Jedoch kann er sie nicht vergessen.
Six ist witzig , schlagfertig und für jeden Spaß zu haben. Six ist die beste Freundin von Sky.
Sie lernt Daniel durch Sky kennen.



Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️

Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen