Freitag, 9. Dezember 2016

Meine Top 3 Autoren/ Bücher in den Monaten Oktober und November :)

Guten Morgen :)

Heute möchte ich meine Highlights aus den Monaten Oktober und November vorstellen. :)
Ich hatte in diesem Monaten leider auch sehr viele flops. :(
Wie ging es euch im Verhältniss Top oder Flop?

Ich bin am Überlegen ob ich ab Januar 2017 Lesemonate machen soll und ich in diesen Posts meine Tops und Flops des Monats zeige.

So aber jetzt gehts mal weiter mit meinen Hyghlights aus dem Monat Oktober und November. :)
( Ich verlinke meine Rezensionen.)


****

Bei dem ersten Roman möchte ich euch heute einen hystorischen Roman zeigen. :)
Hierbei handelt es sich um den Roman:
"Im Schatten der Königin: Ein Tudor-Roman" von Elizabeth Fremantle ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 








****

Mein zweites Highlight für diese Monate war das Buch " New York Diaries- Claire" von Ally Taylor ( Anne Freytag) ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Ich hatte dieses Buch bei einer Lesrunde gewonnen und ich muss sagen, dass ich dieses Buch genossen habe. :) Ich freue mich jetzt schon sehr auf die Folgebände und kann es kaum abwarten. :)

Es durften natrürlich noch ein paar Bücher von Anne Freytag bei mir einziehen und ich freue mich jetzt schon darauf diese zu lesen. :)

 




****

Bei meinem dritten Highlight handelt es sich um meinen ersten Roman den ich von J. Lynn gelesen habe und ich muss sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat. 
Ich habe diese Woche sogar noch einen Roman von ihr gelesen und ich werde auf jeden fall noch ein paar Bücher von ihr lesen. :)

Aber heute möchte ich euch dieses Buch zeigen. :)
"Frigid" von Jennifer L. Armentrout ⭐️⭐️⭐️⭐️





****

Welche highlights hattet ihr im Oktober und November?
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit. :)


Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen