Dienstag, 10. Januar 2017

"Liebe auf Schamanisch: Seelenreise #2 " von Kari Lessir ⭐️⭐️⭐️⭐️





****


Name: Liebe auf Schamanisch: Seelenreise #2
Autor: Kari Lessir
Ausgabe: Taschenbuch 12,99 - € (Hier)
ISBN: 978-3738633542
Erschien: Oktober 2015
Verlag: Books on Demand
Seitenanzahl: 380




Inhalt:

Zu Beginn lernen wir das Paar Patrick und Christiane kennen.
Patrick arbeitet als Lehrer und hat eine Gabe. Mit dieser möchte er jedem helfen ,auch seinen Schülern, ob in der Schule oder auch Privat.
Diese Gabe bringt Patrick leider auch in sehr unangenehme Situationen.
Patrick hat die Gabe des Seelensehens, wodurch er die Lebensaufgabe von Menschen erkennen kann.
Zudem kämpft er sehr mit seiner Gabe und kann oft mit dieser nicht umgehen.

Jedoch kann ihm seine Nachbarin Christiane helfen und beide verlieben sich ineinander.
Zudem hat auch Christiane eine Gabe, sie hat die Gabe des Engelsehens. Wodurch sie die Verbindung zwischen den Engeln und den Menschen erkennen kann.

Beide stehen noch am Anfang ihrer Liebe und Christiane kann nicht immer das Verhalten von Patrick nachvollziehen.
Vor allem nachdem Christiane mit ihrem Engel wieder in Kontakt steht, erfährt sie das Patrick in Gefahr ist. Deswegen bringt sie ihn dazu, eine Reise zu sich selbst zu unternehmen.

Was wird auf die Beiden zukommen?
Werden sie mit ihre Gabe gut umgehen können?
Wird ihre Liebe dies alles meistern?

****

Meine Meinung:

Das Cover selbst passt sehr gut zu dem Cover des ersten Bandes.
Ich muss sagen, dass ich es sehr schön finde. Jedoch finde ich es sehr schade, dass sich auf dem Cover wieder einmal nur ein Gesicht befindet. In diesem Fall ein Gesicht eines Mannes.
Das Cover ist zwar sehr schön gestaltet, jedoch steckt in diesem Buch mehr als nur ein schönes Gesicht.
Allein nur durch das Cover hätte ich dieses Buch nicht in die Hand genommen, was leider ein Fehler gewesen wäre.

Die Story ist in meinen Augen sehr komplex, wodurch mir die kleine zusammen Fassung sehr schwer gefallen ist.
Zum einen hat man Patrick der mit seiner Gabe kämpft , jedoch möchte er jedem mit dieser helfen.
Im Laufe des Buches erfährt man auch, dass er aufgrund seiner Gabe leider schon viel ertragen musste. Auf der anderen Seite haben wir Christiane, sie ist sehr einfühlsam und kann Patrick sehr in seinem Gefühlsleben helfen. Jedoch kann sie nicht immer das Verhalten von Patrick verstehen.

Der Schreibstil ist wie im ersten Buch locker- flockig und schnell lesbar. Wodurch ich euch den zweiten Band auch empfehlen kann.

Des Weiteren möchte ich euch auch sagen, dass man beide Bücher sehr gut unabhängig voneinander lesen kann. Wodurch ihr den ersten Band nicht lesen müsst, wenn ihr diesen zuerst lesen möchtet.



Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️

Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

1 Kommentar:

  1. Auch für diese Rezension sage ich Dankeschön. Interessant finde ich deine Gedanken zu den Covern beider Bücher. Habe ich so noch nicht gesehen. Danke dir.
    Ich denke mal darüber nach. Und sage es der Coverdesignerin.
    Liebe Grüße
    Kari

    AntwortenLöschen